Qigong


Qigong ist eine schon vor Jahrtausenden entstande- ne Methode der Lebenspflege aus China. Sie wird auch in heutiger Zeit immer weiter entwickelt.

Typisch sind entspannte Körperhaltungen und langsame, fließende Bewegungen, die im Einklang mit einem ruhigen, zentrierten Geist und einer natürlichen, vertieften Atmung stattfinden.

Die positiven Auswirkungen dieser Übungen auf Körper und Geist wurden durch Forschungsarbeiten bewiesen.

Über die oft vordringlichen Ziele Gesundheit und Wohlbefinden findet auch eine geistige und emotionale Weiterentwicklung statt:

Die Wahrnehmung wird geschärft, Wichtiges von Unwichtigem unterschieden, negative Emotionen aufgelöst, an deren Stellen klares Denken und Lebensfreude treten.

Qigong kann einzeln oder in Gruppen praktiziert werden.

Informationen über Kurse finden Sie unter "Kurstermine, News"! Privatstunden vereinbaren Sie am besten telefonisch oder per Mail!