In der Rückführung wird man wird man zu den Ursachen der heutigen Lebenssituation zurückgeleitet. Diese können in diesem Leben liegen, oder auch in einer der vorangegangenen Existenzen wurzeln.

Mittels einer speziellen Vorgangsweise wird das belastende, bis in die Gegenwart wirkende Potential erkannt und aufgelöst. Positives, befreites, zukunftsorientiertes Denken kann nun Platz finden.

Eine Rückführung kann auch dazu dienen, einfach zum Kennenlernen ein schönes früheres Leben zu erfahren und dadurch das Bewusstsein zu erweitern.

Oder bestimmte Fähigkeiten, die man in früheren Leben hatte, "abzuholen", seien sie z.B. sprachlicher, musischer oder spiritueller Natur.

Es ist auch möglich, auf eine bestimmte Person, der man in diesem Leben wieder in einer anderen Konstellation begegnet ist und das Verhältnis - wie beispielsweise Spannungen in der Beziehung - klären möchte, zurückgeführt zu werden.

 

Mittels Clearing ist die Befreiung von jeder Art von Fremdeinflüssen möglich. Diese können die Ursache für z.B. unerklärliche Erschöpfungszustände, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Depressionen aber auch für Krankheitszustände. Viele Menschen sind fremdbestimmt durch unbewusst übernommene Gedankenformen, Glaubenssätze oder Gewohnheiten. Ebenso können Besetzungen durch die Seelen Verstorbener stattgefunden haben und beim Entfalten des eigenen Potentials hinderlich sein. Zudem können magische Ursachen wie Programmierungen, Flüche oder Pakte wirksam sein. Nach der Befreiung von Fremdeinflüssen ist wieder selbstbestimmtes Handeln möglich.

Mehr unter "Weiterführende Informationen"!